Jim Beam BBQ Grillzubehör

Grillfreunden ist nicht nur der Jim Beam Kentucky Straight Bourbon ein Begriff, sondern auch das reichhaltige Jim Beam BBQ-Sortiment. Kein Wunder, denn die Vanille- und Karamellnoten des Bourbons kommen in den Saucen von Jim Beam BBQ hervorragend zur Geltung. Ob zum Marinieren von derben Steaks und saftigen Rippchen oder als purer Dip-Genuss – Grillfreunde schweben hier auch ohne Longdrink auf Wolke 7. Abgerundet wird das Sortiment von Jim Beam BBQ durch umfangreiches Grillzubehör angefangen von Grillspießen und Gusspfannen bis hin zu Grillbesteck und Jim Beam Räucherchips für maximales Raucharoma. Bist du bereit für ein echtes Südstaaten-Barbecue?

Jim Beam BBQ Logo

Zeigt das 1 Ergebnis

Nicht vorrätig

Jim Beam BBQ – Kentucky Straight Bourbon meets BBQ

Saftiges Grillgut, deftiges Raucharoma und dazu ein guter Schluck Whisky. Diese Kombination gehört für Barbecue-Freunde in den USA so selbstverständlich zum Grillerlebnis dazu wie ein kräftiger Rub zum Pulled Pork. Kein Wunder, dass sich die weltbekannte Whiskey-Marke Jim Beam mit seinen BBQ-Produkten ein zweites Standbein geschaffen hat. Immerhin entfalten die Vanille- und Karamell-Aromen des Mais-Whiskeys ihr Aroma nicht nur um Glas. Auch in Saucen und Marinaden wissen sie den Gaumen von BBQ-Freunden zu kitzeln. Ob nun zu Fleisch, zu Fisch oder zu Gemüse. Jim Beam BBQ hat für jeden Geschmack die passende Sauce im Angebot.

 

Jim Beam BBQ-Saucen für Genießer

Aktuell verwöhnt Jim Beam BBQ die Gaumen von Grillfreunden mit vier Saucenvarianten. Allem voran steht der Klassiker „Bold N Spicy“. Mit ihrem pikant-süßen Geschmack und einem Anklang von Kentucky Straight Bourbon ist die Sauce der Allrounder für dein Grillgut. Wer es dagegen besonders süß mag, greift zur Jim Beam BBQ „Maple Bourbon Sauce“, bei der sich das Whisky-Aroma mit Ahornsirup, fruchtiger Ananas und aromatischen Gewürzen mischt.

Während es Fans klassischer Südstaaten-Aromen eher zur „Southern Taste Sauce“ mit ihren pfeffrig-fruchtigen Noten zieht, genießen Rauchliebhaber das mit geräucherten Chilis verfeinerte Geschmacks-Potpourri der Jim Beam BBQ „Smoky Barrel BBQ Sauce“. Du kannst dich nicht entscheiden? Dann probiere am besten gleich alle vier!

 

Jim Beam BBQ - Mehr als Whiskey

Auch wenn Jim Beam BBQ vorrangig für seine mit Jim Beam Kentucky Straight Bourbon verfeinerten Saucen bekannt ist, ist das lediglich die Spitze des BBQ-Sortiments. Angefangen von Merchandising wie gebrandeten Grillhandschuhen und Grillabdeckungen über Burger Pressen und gusseiserne Grillpfannen bis hin zu Brandeisen, Grillbesteck und aromatischen Räucherchips bleiben bei Jim Beam BBQ keinen Wünsche offen.

 

Jim Beam BBQ – Eine Marke mit deutschen Wurzeln

Die Marke Jim Beam BBQ ist eine Brand des Unternehmens Jim Beam, dessen Wurzeln bis in das 18. Jahrhundert zurückreichen. Als der deutschstämmige Johannes Jakob Böhm (später Jacob Beam) 1795 sein erstes Fass Whiskey verkaufte, konnte noch niemand ahnen, welche Bedeutung das nach ihm benannte Unternehmen einmal haben sollte.

Über mehrere Generationen hinweg entwickelte sich der kleine Brennereibetrieb aus dem Bourbon County im US-Bundesstaat Kentucky zur weltweit wohl bekanntesten Marke für die braune Spirituose. Bekannt ist das heute zum milliardenschweren japanischen Suntory-Konzern gehörende Unternehmen durch seinen White Label Whiskey. Heute produziert das noch immer familiengeführte Unternehmen jährlich rund 500.000 Fässer Whiskey, der zu einem Gutteil auch in den Saucen von Jim Beam BBQ landet.