Yakiniku Kamados online kaufen

Diese edlen schwarz glänzenden Kamados werden in den nächsten Jahren dafür sorgen, dass du regelmäßig im Garten grillen wirst und vor allem im Sommer nicht mehr in der Küche am Herd stehst. Bereits vor Jahrhunderten nutzten die Asiaten eine Eigenschaft der Keramik aus, um ihre Speisen zu garen – die Hitzespeicherung. In einem Yakiniku Kamado wird zuerst, wie nach herkömmlicher Tradition, die Keramik mit Holzkohle oder Holz angeheizt, um später die Luftzirkulation im Garraum auszunutzen. Diesen Vorgang kann man mit der heutigen Funktion der Ober- und Unterhitze aus einem herkömmlichen Backofen vergleichen. So wird das Grillfleisch nicht über einer direkten Flamme gestresst, sondern kann ganz gemütlich in deinem Kamado vor sich hin garen.

Zeigt alle 12 Ergebnisse

899,001.199,00
1.499,001.799,00
Nicht vorrätig
799,00999,00
Nicht vorrätig
9,95
12,4515,95
64,9599,95
49,95

Yakiniku Kamados – die neue Generation der Kamados

Kamados von Yakiniku sind in vielfältigen Ausführungen bei uns zu bekommen. Zum einen bieten wir dir die klassischen Kamados an, die mit der hitzespeichernden Keramik im Garraum für stundenlange Grillsessions gemacht sind. Je nachdem welches Modell am besten zu dir passt und wie oft du den Grill anheizt, sind diese Modelle natürlich unterschiedlich groß, in den Funktionen aber bis auf wenige Features grundsätzlich gleich. Der japanische Hersteller hat bereits die nächste Generation der Kamados auf den Markt gebracht! Ähnlich wie beim bekannten Raclette oder Fondue kannst du mit dem Yakiniku Kamado Shichirin – in rund oder eckig – deine Gäste bei einem Spieleabend, am Geburtstag oder an Silvester mit dem Tischgrill von Yakiniku überraschen. Diese Tischgrills können eine Temperatur von bis zu 900 Grad Celsius erzeugen und sind mit Briketts und Holzkohle verwendbar. So kannst du mit deinen Gästen an einem Tisch die Speisen zubereiten und gemeinsam genießen. Ganz im Stil der japanischen Tradition.

Keramikgrills von Yakiniku - Japanische Tradition auf engstem Raum

  • Yakiniku Kamados arbeiten mit der traditionellen Funktion der Hitzespeicherung
  • Tischmodelle sind vergleichbar mit Raclette oder Fondue
  • Alle Modelle sind in einem edlen und eleganten Schwarz hergestellt
  • Hochwertige Materialien werden verwendet
  • Bei den traditionellen Kamados verschließt die Fiberglasdichtung zwischen Deckel und Korpus Luftdicht
  • Woodchipperöffnung für Räucherholz

Yakiniku Keramikgrills als Tischgrill oder traditioneller Kamado

Yakiniku Shichirin Tischgrill

Yakiniku ist der erste Keramikgrill Hersteller, der die Funktionen eines Kamados in einen Tischgrill umgebaut hat. Das Modell Shichirin ist in rund (30 cm Durchmesser) und eckig (35 x 17 cm Grillfläche) erhältlich und kann wie ein Raclette Grill oder Fondue-Set genutzt werden. Deine Gäste können gemeinsam mit dir am Tisch sitzen und jeder kann sein Fleisch, sein Gemüse und weitere Spezialitäten, die eurer Ansicht nach nicht fehlen dürfen, selbst grillen. Hier sitzen von Anfang bis Ende alle gemeinsam an einem Tisch, die leckeren Speisen und Grillgerichte vom Tisch-Kamado können geteilt und von allen verköstigt werden. Alle deine Gäste werden am Ende des Tages begeistert sein von diesem außergewöhnlichen Produkt. Die Hersteller von Yakiniku Kamados haben sich die uralten, japanischen Traditionen zu Nutze gemacht und mit den ständigen Weiterentwicklungen im Bereich der Kamados kombiniert – dabei ist eine traumhafte Kombination für jeden entstanden, der die Geselligkeit im kleinen Kreis liebt und dabei nicht auf hochwertige Zubereitung der Speisen verzichten möchte.  

Yakiniku Keramikgrills

Wenn du gerne größere Gruppen bekochst und kein Problem damit hast, etwas Abseits mit deinem Yakiniku Kamado zu stehen, empfehlen wir dir die traditionell gebauten Keramikgrills. Durch die Keramik im Garraum, die für eine kontinuierliche Ober- und Unterhitze sorgt, erzielst du die saftigsten Grillergebnisse die du jemals gegessen hast. Der Yakiniku Kamado XL 22“ Keramikgrill wäre beim Grillen für größere Gruppen der richtige Partner für dich. Er hat eine langlebige Fiberglasdichtung zwischen Korpus und Deckel, die keinen Hitzeverlust im Garraum zulässt. So entstehen in deinem Kamado keine ungeplanten Temperaturschwankungen, die dein Ergebnis beeinflussen können. Wenn du bereits einen festen Platz in deinem Garten für diesen Kamado vorgesehen hast, kannst du ihn bei uns auch als einzelnes Produkt kaufen – natürlich haben wir ihn für dich auch optional mit Gestell, Rollen und Seitentischen.  

Yakiniku Kamados – japanische Tradition in modernem Design

Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei Yakiniku Kamados um Produkte mit asiatischer Herkunft, die in Europa von den Niederlanden aus vertrieben werden. Der Hersteller bietet zum einen die klassischen Kamados ein, die mit der seit Jahrhunderten bewährten Funktion der Hitzespeicherung arbeiten. Mit einem Keramikgrill wirst du deutlich mehr Zeit im Freien verbringen als mit einem herkömmlichen Holzkohlegrill. Ein Yakiniku bezeichnet in Japan und Asien aber eigentlich genau das Gegenteil – nämlich das gemeinsame Grillen direkt am Tisch in einem geschlossenen Raum. Es ist eine Art japanisches Barbecue, wo jeder Teilnehmer seine Favoriten auflegt und zum Schluss alles miteinander geteilt wird.